ende

T-Systems International GmbH

T-Systems International GmbH

T-Systems gestaltet die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft und schafft Wert für Kunden, Mitarbeiter und Investoren durch innovative ICT-Lösungen. Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems die Informations- und Kommunikationstechnik (engl. kurz ICT) für multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen. Auf dieser Basis bietet die Großkundensparte der Deutschen Telekom integrierte Lösungen für die vernetzte Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit Niederlassungen in über 20 Ländern und globaler Lieferfähigkeit betreut die Telekom-Tochter Unternehmen aus allen Branchen. Rund 50.000 Mitarbeiter verknüpfen Branchenkompetenz mit ICT-Innovationen, um Kunden in aller Welt spürbaren Mehrwert für ihr Kerngeschäft zu schaffen. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte die Großkundensparte einen Umsatz von rund 9,5 Milliarden Euro.

Unser Ziel ist, dass Ihr Geschäft sich nach Ihren Vorstellungen entwickelt – auch in Zeiten sich wandelnder Märkte und unter hohem Wettbewerbsdruck. Wir verstehen uns als „Enabler“, der Ihnen die notwendige Handlungs- und Wettbewerbsfähigkeit sichert. Dabei basieren unsere Leistungen auf den drei Markenwerten von T-Systems: Innovation, Einfachheit und Kompetenz. Wir setzen leistungsfähige und innovative Technologien in Lösungen für Ihr Geschäft um, indem wir uns sehr genau mit Ihren Bedürfnissen auseinandersetzen. Denn so individuell wie Ihre Anforderungen, ist auch unser Angebot für Sie. Wir arbeiten für Ihren Erfolg.

Unser Ziel ist eine gelebte Partnerschaft, die auf Ihre besondere Situation eingeht. Auf dieser Grundlage können die eingesetzten Technologien und unser Know-how zuverlässig wirken: Sie steigern entscheidend die Effizienz und Effektivität Ihres Unternehmens, sorgen für die nötige Übersicht und verhelfen Ihnen so zu einem echten Vorteil im Wettbewerb.