ende

HOST GmbH

HOST GmbH

Ohne ein bedarfsgerechtes Technik- und Gebäudemanagement würde der gesamte Betrieb eines modernen Krankenhauses stillstehen: die Medizintechnik muß gewartet und die Bausubstanz erhalten werden. Eine Aufgabe für ein großes Unternehmen. Und genau das ist die HOST GmbH Hospital Service + Technik mit ihren rund 150 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund EUR 35 Mio.

Ob es um die bauliche Instandhaltung von über 70 Gebäuden, die Betreuung von rund 25.000 medizintechnischen Geräten oder um Flächenmanagement und Raumplanung für über 16.000 Räume mit einer NGF von über 360.000 m⊃2; geht: die HOST verfügt über erfahrene Spezialisten in ihren eigenen Reihen, auf die sich unsere Kunden verlassen.

Entstanden ist die HOST durch eine Ausgründung aus dem Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seit April 2002 arbeitet die HOST als eigenständige GmbH. Ab dem 1. Januar 2006 ist die HOST GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen des Universitätsklinikums Frankfurt und der SPIE GmbH (vormals Hochtief Solutions AG). Die HOST GmbH nimmt damit eine Vorreiterrolle im Gesundheitswesen in der Bundesrepublik ein: sie ist die erste privatisierte Facility Management-Gesellschaft, die aus einem Großklinikum ausgegründet wurde.

Durch die Kooperation mit der SPIE GmbH verfügt die HOST über einen markterfahrenen, bundesweit vertretenen Partner und kann ihren Kunden so ein noch breiteres Produktspektrum bieten, z.B. im Bereich Planung und Bauprojektmanagement.