deen

Aktuelles

Veröffentlichung der Digital Hub Studie „Nutzbare digitale Infrastrukturen – Garant für Wachstum der digitalen Wirtschaft in Frankfurt am Main“: Frankfurt/Rhein-Main ist die Welthauptstadt der digitalen Infrastruktur

Die Region Frankfurt/Rhein-Main ist in Sachen digitale Infrastruktur weltweit die Nummer 1. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie „Nutzbare digitale Infrastrukturen – Garant für Wachstum der digitalen Wirtschaft in Frankfurt am Main“ des Digital Hub FrankfurtRheinMain e.V. Keine andere Region hat weltweit mit nahezu 50 Terabit pro Sekunde (Tbps) eine höhere, installierte IP-Kapazität als der Großraum Frankfurt am Main und liegt somit auch weit vor Superstädten wie New York, Miami, London und Amsterdam. Diese digitale Infrastruktur gilt es mit entspr echenden Rahmenbedingungen zu schützen, um somit das Wachstum einer nachhaltigen Zukunft zu ermöglichen.

Eine Zusammenfassung der Studie finden Sie hier: Zusammenfassung der Studie (PDF)

Die Presseinformation zur Studie finden Sie hier: Presseinformation zur Studie (PDF)

eco Internet Award 2016: Siegertypen gesucht

Es ist wieder soweit: eco sucht die Besten der Branche. Bereits zum 16. Mal verleiht der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa die eco Internet Awards. Ab sofort startet die Bewerbungsphase für sechs Kategorien, die sich an den Trends der Branche orientieren: Neben den vier Topthemen Entertainment, Smart, Mobility und New Work sind in diesem Jahr außerdem Next Generation Infrastructure und Next Generation Security dabei. Wer mit seiner Bewerbung die Jury überzeugen kann, wird zur festlichen eco Gala am 23. Juni nach Köln eingeladen. Weitere lesen >> https://awards.eco.de/

Award_Logo_2016